Loading...

Building Information Modeling

Die nötigen Gebäudeinformationen: weltweit und jederzeit

Steigende Bedürfnisse führen zu immer komplexeren Bauvorhaben die einen hohen Grad an Spezialisierung und genauere Planungsleistungen erfordern.

Mit der Zahl der Projektbeteiligten steigt der Aufwand, die richtigen Informationen zur richtigen Zeit an die richtigen Planer zu übermitteln und Datenbestände aktuell und Konfliktfrei zu halten. Durch Mehrgleisigkeit der Planer werden viele Ressourcen aufgebracht um Leistungen durchzuführen die in selber oder ähnlicher Art bereits vorhanden sind.

Krankenhaus Barmherzige Brüder Graz | Belüftung

Ziel von BIM ist es, diese Verschwendung von Ressourcen deutlich zu reduzieren. Durch zentrales Daten und Informationsmanagement, möglichst in Echtzeit, sinkt der Verwaltungsaufwand, etwa für Nachführungen, erheblich. Zeitgleiches Arbeiten reduziert dabei Versionskonflikte, Doppelgleisigkeiten oder unklare Informationsstände.

Im Idealfall führt diese Arbeitsweise zu Datenmodellen, die ein Gebäude digital abbilden und dieses über die gesamte Lebensdauer, von der Errichtung bis zur Entsorgung des Abbruchs, begleiten. Sowohl Bestandsgebäudedaten als auch Änderungen stehen allen Beteiligten zur Verfügung.

Die Errichtungskosten eines Gebäudes bieten mit etwa 10-15% der gesamten Lebenszykluskosten ein begrenztes Einsparpotential. Die Kosten während Betrieb, Sanierung, Abbruch bieten ein deutlich größere Potential.Ein BIM-Model bildet dabei eine Basis für Facilitymanagement anhand von virtuellen Gebäudedaten.

Diese neue virtuelle Gebäudemodellierung erfordert nicht nur eine Umstellung der üblichen CAD Arbeitsweise, sondern auch eine Änderung der gesamten Arbeitsweise. Kommunikation erfolgt in Echtzeit und in gemeinsamen Datenbanken.

Änderungen der internen Struktur, Änderungen von Prozessen und auch der Arbeitsweise stellen immer eine große Herausforderungen dar und führen oft zu Skepsis. Damit die Umstellung möglichst effizient abläuft, sollte sie geplant werden und der Fortschritt messbar bleiben. Unser Team unterstützt Sie bei der Festlegung von Anforderungen und dem Änderungsprozess.